Ausgeklagte Forderungen

Geschrieben am 20.05.2017 um 17:13 Uhr

Von ausgeklagten Forderungen spricht man, wenn der Gläubiger einen Titel erwirkt und den Rechtsweg voll ausgeschöpft hat. Das ist beispielsweise der Fall, wenn der Schuldner dauerhaft zahlungsunfähig ist.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial